Latein zum Lachen – Kabarett mit Björn Puscha

Der Münchener Kabarettist tritt seit 2012 im TV-Format „Vereinsheim Schwabing“ auf und beweist immer wieder aufs Neue, dass man mit der alten Sprache Latein herrlichen Blödsinn anstellen kann.

Auf den Spuren der Römer in Regensburg

Wir machen römische Geschichte lebendig
Die Spuren der Römer entdecken, eine Stadt und ihre Geschichte erkunden und gemeinsame Zeit bewusst zu erleben – diese schöne Erfahrung machten unsere Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen bei ihrer „Römerfahrt“ nach Regensburg.

Bunter Römertag am LLG

Kurz vor den Osterferien fand der allseits beliebte Römertag der Fachschaft Latein statt. Begleitet von temperamentvoller Musik konnten die Schüler/-innen in beiden Pausen römische Togen und Soldatenkleider anziehen, mutige Gladiatoren spielen und eine Gucklochstellwand mit dem Konterfei von Caesar und Kleopatra ausprobieren.

Felicitas Weber (Q12) mit toller Leistung beim Landeswettbewerb Alte Sprachen

Felicitas Weber (Q12) war im vergangenen Schuljahr in die zweite Runde des anspruchsvollen Landeswettbewerbs Alte Sprachen Latein eingezogen. Die Schülerin hatte in der ersten Runde die Jury des Wettbewerbs von ihrer hervorragenden Übersetzungsfähigkeit derart überzeugt, dass sie sich unter bayernweit rund 1000 Teilnehmer/-innen für die zweite Runde der besten Fünfzig qualifizieren konnte.

Närrischer Tag in Römerkleidung!

Närrischer Tag in Römerkleidung
In der Faschingszeit verkleiden sich Menschen, probieren gerne mal neue Rollen aus und haben Spaß dabei. Die 6. Klassen nutzten eine Unterrichtsstunde, um mit verschiedenen Kleidungsstücken in die Römerzeit abzutauchen. So statteten sie sich als Gladiator/-in aus oder schlüpften in eine römische Tunika, um hautnah zu erleben, wie sich die Kleidung von damals angefühlt hat.

Ablativburger zum Fasching?

Grammatik auf neuen Wegen – das Burgerfest der 7. Klassen

Was hat ein Burger mit dem lateinischen Grammatikphänomen des Ablativus absolutus gemeinsam? Diese Frage erscheint zunächst absurd, bei näherer Betrachtung allerdings kann der Aufbau eines Burgers mit Semmel, Tomaten, Gurke und viel saftigem Inhalt sehr wohl die Übersetzung eines Ablativus absolutus erleichtern.

6. Klassen auf Römerfahrt :)

Endlich wieder eine Römerfahrt! Voller Neugier und Vorfreude traten die SchülerInnen der 6. Klassen ihre Reise nach Regensburg an, um dort drei Tage auf den Spuren der Römer die Stadt zu entdecken und mit allen Sinnen zu erleben. Workshops zu römischen Spielen und Mosaiken…

Auf dieser Website verwenden wir Tools von Erst- oder Drittanbietern, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleisungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profiling-Cookies).

Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profiling-Cookies aktivieren möchten oder nicht.

Wenn Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.